…bis hin zur Weiterverarbeitung

Farbverbindliche Proofs

Farbverbindliche Proofs zur Beurteilung Ihrer Farb- und Bildqualität von Drucksachen sind heute unverzichtbar.

Dateien aus unterschiedlichen Quellen werden in unterschiedlichsten Workflows eingebunden und zu Druckprodukten verarbeitet.

Unser zertifiziertes Proofsystem liefert nach FOGRA/UGRA zertifizierte Ausdrucke, die als farbverbindliche Vorlage für die Weiterverarbeitung dienen.

Die von Ihnen gelieferte druckfertige .pdf-Datei wird von uns mit einem FOGRA Messkeil auf einem kalibrierten High-End Farbdrucker ausgegeben. Dieser Farbkeil wird danach mit einem Farbspektrometer farbverbindlich ausgemessen. Diese Werte werden durch eine Prüfsoftware ausgewertet und mit einem gedruckten Prüfprotokoll und nach FOGRA/UGRA-Standard zertifiziert.

Für Sie bedeutet das Sicherheit in der Druckproduktion. Das gedruckte Prüfprotokoll, das mit jedem zertifizierten Proof mitgeliefert wird, ist für den Drucker (wo immer der sich auf dieser Welt befindet) farbverbindlich. Alle Abweichungen von diesen Farbproofs sind daher allein auf druckspezifische Ungenauigkeiten in der Druckerei zurückzuführen.

Mit diesen zertifizierten Proofs bringen Sie Sicherheit in Ihre Produktion und sind bei Reklamationen auch rechtlich auf der sicheren Seite.