»Datenschutzerklärung«

Martin Schneider, dsp Kommunikation
Kurfürstenstraße 10, 50678 Köln
Telefon: +49 221 991213 13
E-Mail: dsp@dspkomm.de

1) Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktdaten des Verantwortlichen
1.1 Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse. Im Folgenden informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.
1.2 Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:
dsp Kommunikation Martin Schneider,
Kurfürstenstraße 10, 50678 Köln,
studio@fineartdigital.de.
Der für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.
1.3 Diese Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogener Daten und anderer vertraulicher Inhalte (z.B. Bestellungen oder Anfragen an den Verantwortlichen) eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Sie können eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen.

2.0 Erhebung personenbezogener Daten:
Zur Erfüllung und Abwicklung Ihres Auftrags erheben wir folgende personenbezogenen Daten:
• Anrede
• Vorname
• Name
• Straße
• Postleitzahl, Wohnort
• Telefonnummer‚
• E-Mailadresse
• Kundentexte
Diese Daten dienen der Vertragsabwicklung, sie werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, das dies aus gesetzlicher oder behördlicher Anordnung erfolgen muß. Bei der Zustellung der Ware über einen Logistik-Dienstleister werden die notwendigen Daten an diesen weitergegeben.
Wir behalten uns vor, Ihre Daten zu verwenden, um sie auf dem Postweg mit eigener Werbung anzusprechen.
Ihre personenbezogenen Daten, Rechnungen, Aufträge, Lieferscheine, etc, werden bei uns auf einem hauseigenen Server gespeichert.
Rechnungen und die darin enthaltenen Daten müssen aus gesetzlichen Gründen 10 Jahre aufgehoben werden. Danach werden diese vernichtet bzw. gelöscht Der Empfang und Versand von E-Mails und die Speicherung der darin enthaltenen Daten erfolgt auf Servern der Firma Net-Build, Saarlouis. Der Versand erfolgt transportverschlüsselt.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung:
Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail (studio@fineartdigital.de) oder telefonisch (0221 9912130)) oder schriftlich an folgende Adresse: Martin Schneider, dsp Kommunikation Martin Schneider.
Kurfürstenstraße 10, 50678 Köln. Möchten Sie von uns auf dem Postweg keine Werbung erhalten, so können Sie dem auch widersprechen.
Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde:
Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit:
Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist. Sie haben das Recht auf eine unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, sowie das Recht auf Korrektur, Sperrung oder Löschung der Daten.

Bilddaten:
Falls Sie personenbezogene Daten bei uns weiterverarbeiten möchten, können Sie mit uns eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung abschließen. Wir verarbeiten Ihre Bilddaten, um damit ein von Ihnen bei uns bestelltes Produkt zu erstellen.
Jegliche andere Nutzung Ihrer Bilddaten (Werbung oder sonstige Zwecke ) ohne Ihre explizite Zustimmung durch fineartdigital.de ist ausgeschlossen. Die Bilddaten werden bei uns auf internen Festplatten gespeichert. Möchten Sie, daß wir die Bilddaten über diesen Zeitpunkt hinaus aufbewahren, müssen wir hierfür eine seperate Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung abschließen.
Die Datenspeicherung erfolgt auf interner Festplatte (Raid 5).

Datenupload auf unserer Webseite und elektronischer Bildversand:
Wir versenden Bilddaten mit Wetransfer.
Wetransfer benutzt für den Datenversand in Europa europäische Server und erfüllt die Voraussetzung der DSGVO.
Um Wetransfer nutzen zu können, müssen Sie Ihre Mail-Adresse angeben. Diese wird auf dem Server gespeichert. Wetransfer benutzt Cookies.

Datenschutzbeauftragter
Sollten Sie noch Fragen oder Bedenken zum Datenschutz haben, so wenden Sie sich bitte an:
Martin Schneider
Kurfürstenstr. 10
50678 Köln
Telefon: 0221 99 12 13 13
ms@dsp.koeln

Eingebettete YouTube-Videos
Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen. Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren. Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://adssettings.google.com/authenticated.

Vimeo
Wir binden die Videos der Plattform “Vimeo” des Anbieters Vimeo Inc., Attention: Legal Department, 555 West 18th Street New York, New York 10011, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy.

Verwendung von Google Maps
Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern. Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Google Fonts
Wir binden die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de ergänzt durch fineartdigital.de.